Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Stadt Bocholt soll Gutscheinaktion finanzieren

Bocholter Werbegemeinschaft wirbt um Zuschuss, um die Händler zu unterstützen

Samstag, 16. Mai 2020 - 08:00 Uhr

von Stefan Prinz

Bocholt - Jetzt bitten auch die Bocholter Händler die Stadtpolitik um Geld: In einem Schreiben an den Verwaltungsvorstand um Bürgermeister Peter Nebelo (SPD) schlägt die Werbegemeinschaft Bocholt die Einführung von Aktionsgutscheinen für Bocholt vor. Die Idee dahinter: Kunden kaufen Gutscheine in Bocholter Läden und die Stadt übernimmt 25 Prozent des Einkaufswertes.

© Sven Betz

Die Werbegemeinschaft Bocholt setzt sich für die Einführung von Aktions-Gutscheinen ein.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden