Bocholt

Stadt Bocholt stoppt Abbuchung der Elternbeiträge für Januar

Grund ist der durch die Corona-Pandemie eingeschränkte Betrieb in Kitas und in der Kindertagespflege.

Montag, 11. Januar 2021 - 16:21 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Die Stadt Bocholt hat entschieden, die Abbuchung der Elternbeiträge für Kita und Kindertagespflege und Offene Ganztagsschule für Januar zunächst zu stoppen. Grund ist der eingeschränkte Pandemie-Betrieb, dessen Verlängerung Bund und Länder zunächst bis Ende Januar beschlossen hatten.

© Monika Skolimowska

Die Stadt Bocholt verlangt im Januar keine Beiträge für Kita, Kindertagespflege und Offene Ganztagsschule.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden