Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Stadt Bocholt verbietet Facebook-Party an den Mosse-Seen

Donnerstag, 9. August 2012 - 15:00 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Eine geplante Facebook-Party, die am Freitag an den Mosse-Seen stattfinden soll, hat die Stadt Bocholt im Vorfeld aus Sicherheitsgründen verboten.

Von der Kreispolizei erhielt das Bocholter Ordnungsamt den Hinweis, dass sich auf der Internetplattform Facebook eine Gruppe gebildet hat, die am Freitagabend im Bürgerpark Mosse zu einer öffentlichen Party aufruft. Bislang besteht dieser Gruppe schon aus mehr als 2500 Mitgliedern, darunter viele J...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige