Bocholt

Stadt Bocholt will Bahnhof und Ewaldstraße verbinden

Mittwoch, 23. Dezember 2015 - 17:02 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Vom Bahnhof über, auf oder unter den Schienen zur gegenüberliegenden Ewaldstraße: Schon lange plant die Stadt eine solche Verbindung. Es gab dazu mehrere Anläufe, jetzt kommt ein neuer: Die Stadtverwaltung stellt einen Förderantrag, um eine Unterführung planen zu können, die so aussehen könnte wie am Bahnhof in Wesel.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden