Bocholt

Stadt Bocholt will Fahrräder für Menschen mit Handicap fördern

Der Umweltausschuss beschäftigt sich mit dem Thema

Mittwoch, 17. August 2022 - 14:42 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Die Stadt will Menschen mit Handicap beim Kauf von behindertengerechten Fahrrädern unterstützen. Über eine entsprechende Förderrichtlinie stimmt am Donnerstag, 18. August, der Ausschuss für Umwelt und Grün ab.

© Annette Riedl/dpa

Die Stadt will die Anschaffung behindertengerechter Fahrräder fördern.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden