Bocholt

Stadt muss Ewibo nach Razzia vor Insolvenz schützen

Die Staatsanwaltschaft hatte im Oktober 7,1 Millionen Euro Vermögenswerte eingefroren

Freitag, 2. Dezember 2022 - 12:43 Uhr

von Stefan Prinz

Jetzt muss die Stadtpolitik über eine Unterstützung entscheiden.

© Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden