Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Stadt will doch Lkw-Sperren für Rosenmontagszug

Dienstag, 31. Januar 2017 - 11:25 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - Die Stadt Bocholt hat nun doch zusätzliche Sicherungsmaßnahmen für den Rosenmontagszug festgelegt. Demnach sollen wie am "Unheiligen Morgen" die Hauptzufahrtsstraßen zum inneren Ring mit Lkws abgesperrt werden. Der Bürgerausschuss war bislang davon ausgegangen, dass es keine zusätzlichen Sperren geben würde.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden