Bocholt

Stadt wird Sanierung des Fildekenbads genehmigen

Montag, 21. Januar 2013 - 18:57 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt – Die Stadt Bocholt will „vermutlich in dieser Woche“ die Baugenehmigung für die Sanierung des Fildekenbads erteilen. Das Bad ist seit einem Brand im März vorigen Jahres geschlossen. Ärger mit dem Brandschutz und „Abstimmungsprobleme“ hätten die Reparaturarbeiten so lange verzögert, sagt Stadtwerke-Chef Jürgen Elmer.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden