Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Stadt zieht im Mai keine Kita-Gebühren ein

Familien sollen finanziell entlastet werden

Mittwoch, 29. April 2020 - 11:22 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Auch im Mai werden keine Beiträge für Kindertagesstätten (Kita) fällig, teilt die Stadt Bocholt mit. Sie will die Familien auf diese Weise während der Corona-Krise finanziell etwas entlasten. Diese Regelung betrifft auch die Kindertagespflege und die Offfene Ganztagsschule (OGS).

© Uwe Anspach/dpa

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden