Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Stadtbusfahrten werden teurer

Dienstag, 10. Juli 2012 - 16:51 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Das Busfahren wird am 1. August auch in Bocholt teurer. Um durchschnittlich 2,8 Prozent steigen die Preise für Tickets und Abos im Münsterland. Grund für die „moderate Erhöhung“ seien „die stetig gestiegenen Personal-, Sach- und Energiekosten“, teilt die Stadtbusgesellschaft mit.

Konkret bedeutet das, dass zum Beispiel der Preis für das Bocholt-Ticket im Monatsabo von 33,50 Euro auf 35,60 Euro steigt. Das Bocholt-Ticket, das ab 9 Uhr gilt, steigt von 27 auf 27,80 Euro. Die Kosten für ein Einzelticket der Preisstufe eins steigen von 1,55 auf 1,60 Euro und der Preisstufe zwei...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige