Bocholt

Stadtpartei schlägt mehrere Weihnachtsmärkte für Bocholt vor

Freitag, 3. März 2017 - 16:49 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Wie wäre es, wenn man in Bocholt statt des üblichen großen Weihnachtsmarktes mehrere Weihnachtsmärkte hätte? In einem Brief an Stadtmarketing-Chef Ludger Dieckhues schlägt Stadtpartei-Fraktionschef Dieter Hübers vor, mehrere kleinere Märkte mit verschiedenen Mottos in der Innenstadt anzubieten.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden