Bocholt

Stadtradeln: In Bocholt hat der Endspurt begonnen

Die Aktion läuft am Freitag aus, Nachträge sind aber bis zum 28. Mai möglich.

Donnerstag, 20. Mai 2021 - 14:54 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt – Im vergangenen Jahr radelten die Bocholter beim Stadtradeln in Corona-Zeiten mehr als 400.000 Kilometer. Diese Marke sollte nach Möglichkeit in diesem Jahr geknackt werden, hieß es beim Auftakt der Aktion am 1. Mai. Das ist bisher noch nicht gelungen.

© Stadt Bocholt

Radfahren an der Aa entlang: Nur noch heute können weitere Kilometer gefahren werden, die für die Stadtradeln-Aktion in Bocholt zählen würden. Foto: Stadt Bocholt

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden