Bocholt

Stadtverwaltung: Heinz-Josef Nienhaus geht in den Ruhestand

Fast 47 Jahre bei der Stadt Bocholt

Mittwoch, 28. Februar 2018 - 15:54 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Fast 47 Jahre hat er für die Bocholter Stadtverwaltung gearbeitet. Jetzt ist Heinz-Josef Nienhaus, Fachbereichsleiter für Stadtentwicklung, Statistik und Wahlen, in den Ruhestand gegangen. In seiner Amtszeit war er unter anderem dafür zuständig, dass über 40 Wahlen probelmlos über die Bühne gingen.

© Stadt Bocholt

Heinz-Josef Nienhaus hat in seiner Amtszeit über 40 Wahlen organisiert.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden