Bocholt

Städtebaulicher Vertrag für Kubaai unterzeichnet

450 Mietwohnungen sollen entstehen

Donnerstag, 27. Januar 2022 - 16:50 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Das geplante Wohnquartier Kubaai-Nord schreitet voran: Zwischen der Stadt Bocholt und dem Investor, der Wohnbau Westmünsterland, wurde jetzt in zweiter Stufe ein städtebaulicher Vertrag unterzeichnet, der letzte Feinheiten regelt und Voraussetzung ist für eine Baugenehmigung.

© Stadt Bocholt

Stadtbaurat Daniel Zöhler (vorne rechts) unterzeichnet mit Uwe Schramm von der Wohnbau Westmünsterland den Städtebaulichen Vertrag für die Realisierung des neuen Wohnquartiers im Kubaai-Nordareal. Bürgermeister Thomas Kerkhoff (hinten rechts) und Dr. Stefan Jägering (Wohnbau Westmünsterland) begrüßen dies.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden