Bocholt

Steht Flender vor dem Verkauf?

Nachrichtenagentur beruft sich auf Informationen von Insidern

Donnerstag, 25. Januar 2018 - 15:53 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Die Meldung schlug am Donnerstag bei den Flender-Mitarbeitern ein wie eine Bombe: Laut der Nachrichtenagentur Bloomberg will Siemens seine Tochter, die Flender GmbH, verkaufen. Der Plan sei Teil der Umstrukturierungsbemühungen von Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser, berichtete die Agentur. Der Konzern äußerte sich nicht dazu.

© Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden