Bocholt

Stellt Hulvershorn einen Insolvenzantrag?

Betriebsversammlung der Bocholter Eisengießerei am Donnerstagabend im Kolpinghaus

Donnerstag, 8. November 2018 - 22:26 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Hans-Joachim Hebing, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Bocholt, geht davon aus, dass die Eisengießerei Hulvershorn am Freitag, 9. November, beim Amtsgericht Münster einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens stellen wird. Das sagte er am Donnerstagabend während einer Betriebsversammlung im voll besetzten Saal des Kolpinghauses.

© Sven Betz

Hans-Joachim Hebing, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Bocholt, spricht im vollen Saal des Kolpinghauses zu den Hulvershorn-Mitarbeitern. Foto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden