Bocholt

Straßenfest in Bocholt abgesagt

Abschluss der Interkulturellen Wochen fällt wegen Dauerregen aus.

Sonntag, 3. Oktober 2021 - 12:24 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Am Samstagmorgen traf sich das Orgateam der Interkulturellen Wochen aus Stadt Bocholt, Integrationsbüro, Caritasverband Bocholt, Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg, Jusina, Familienbildungsstätte Bocholt und Jusina zur (Wetter-)Krisensitzung. „Aufgrund der Wettervorhersagen, die zu 100 Prozent Dauerregen ankündigen, haben wir uns entschlossen, das Straßenfest abzusagen“, so das Orgateam.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden