Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Streit um die Bocholter Ostwall-Terrassen

Bauträger und der gekündigte Generalunternehmer machen sich gegenseitig Vorwürfe

Samstag, 18. Juli 2020 - 08:00 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt – Um die Ostwall-Terrassen in Bocholt entbrennt offensichtlich ein Streit, wer für den mehr als schleppenden Baufortschritt des Millionen-Projektes in den letzten Monaten verantwortlich ist.

© Sven Betz

Der Rohbau der Ostwall-Terrassen ist lange fertig: Wer hat Schuld am mehr als schleppenden Baufortschritt? Foto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden