Bocholt

Streit um weggeworfene Zigarette eskaliert in Lowick

Passantinnen greifen Jugendliche an

Donnerstag, 29. April 2021 - 15:24 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt-Lowick - Drei Jugendliche im Alter von 14, 15 und 16 Jahren sind am Mittwochabend mit zwei Passantinnen wegen einer weggeworfenen Zigarette in Streit geraten. Dabei wurden die Passantinnen handgreiflich und verletzten die Mädchen, teilt die Polizei mit.

© Sven Betz

Symbolfoto

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden