Bocholt

Tank aufgerissen: Lastwagen verliert 200 Liter Kraftstoff

Mittwoch, 13. März 2013 - 16:51 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Beim Rangieren ist am Mittwochnachmittag in Biemenhorst der Tank eines Lastwagens aufgeschlitzt worden. Rund 200 Liter Diesel-Kraftstoff liefen aus. Die Feuerwehr streute die Straße ab. Eine geringe Menge Diesel sei auch in die Kanalisation gelangt, so die Polizei.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden