Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Textilmuseum an der Uhlandstraße wird umgebaut

Ab Dezember für fünf Monate geschlossen

Donnerstag, 14. September 2017 - 17:58 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Die Weberei des Textilmuseums wird ab Dezember für fünf Monate geschlossen. Grund dafür sind Umbauarbeiten im Zusammenhang mit Kubaai. „Die neue Aa-Brücke, die Fuß- und Radwege, die die Weberei mit der Spinnerei verbinden werden, sollen in rund sechs Monaten stehen“, sagt Museumsleiter Dr. Hermann Josef Stenkamp. Auch die Dauerausstellung wird verändert.

Foto: Sven Betz

In der Weberei des Textilwerks haben die Umbauarbeiten bereits begonnen.

Auf der Rückseite der Weberei soll ein großzügiger Platz entstehen. Die Büro- und Schulungscontainer auf dem Webereihof werden abgebaut. Sie sollen an die Stadt verliehen werden.„Auch die Remise wird sich verändern, „aber das ist erst später geplant“, sagt Stenkamp. Die Remise soll in das sogenannt...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige