Bocholt

Theatergruppe Barlo führt neues Stück auf

Plattdeutsches Lustspiel am 3. April im Bürgersaal Wissing-Flinzenberg

Samstag, 19. März 2022 - 06:00 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt-Barlo – Für die Theatergruppe des Heimatvereins Barlo steigt die Anspannung. Am Sonntag, 3. April, will das Team um Leiterin Jutta Ostendarp das plattdeutsche Lustspiel „Leever ledig un frie (Lieber ledig und frei)“ im Saal Wissing-Flinzenberg aufführen.

© Sven Betz

Die Theatergruppe des Heimatvereins Barlo in Aktion (von links): Tanja Klump, Jutta Ostendarp (Leitung), Maria Ahold (Bühnenbild), Ursula Mölders, Beate Ahold, Maria Tenhofen, Mathilde Groß-Hardt und Irmgard Stegemann. Auf dem Foto fehlt Annegret Wiltink (Souffleuse).

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden