Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Tiefgarage: Geld für Sanierungskonzept noch vorhanden

Politiker haken in der jüngsten Ratssitzung nach

Sonntag, 16. Juni 2019 - 13:54 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Die städtische Verwaltung hat sich in der jüngsten Ratssitzung kritischen Fragen zu ihrem Umgang mit der maroden Tiefgarage am Europaplatz und der inzwischen aufgelösten Eigentümerfirma Nerbenta stellen müssen. Die Politiker im Rat wollten wissen, warum es noch kein Sanierungskonzept gibt – und was mit dem vom Rat dafür vorgesehenen Geld passiert ist.

© Sven Betz

Tiefgarage

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden