Bocholt

Tiefgarage: Wer wusste wann was?

Mittwoch, 1. Februar 2017 - 06:40 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Einer der spannendsten Punkte der heutigen Ratssitzung ist ein Thema, das ursprünglich gar nicht auf der Tagesordnung stand: die Tiefgarage am Europaplatz. Nachdem das BBV publik gemacht hatte, dass die Stadt lange Jahre selber Eigentümerin der maroden Garage war, wollen die Politiker heute Klarheit von der Verwaltung: Wer wusste wann was?

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden