Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Tiefgarage am Europaplatz belastet Bocholts Haushalt 2018

Stadt will Haushalt 2018 um fast eine Million Euro überschreiten / Rat soll zustimmen

Mittwoch, 11. Oktober 2017 - 17:00 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Der Rat soll in seiner nächsten Sitzung mehrere Haushaltsüberschreitungen genehmigen. Insgesamt geht es dabei um fast eine Million Euro. Der größte Batzen – rund 400.000 Euro – ist für die Sanierung der Tiefgarage am Europaplatz gedacht.

Foto: Betz

Die Sanierung der Tiefgarage wird wohl Millionen kosten und belastet den Haushalt der Stadt 2018 mit zusätzlich rund 400.000 Euro.

Die Stadt will ein Konzept in Auftrag geben und auch die bisher gemieteten Stützen kaufen (das BBV berichtete). Aus der Rückstellung des Jahresabschlusses 2016 soll das Geld genommen werden. 107.000Euro sind zudem für die Sanierung des Parkhauses Am Nähkasten gedacht, bei der die Kosten gestiegen ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige