Bocholt

Tödlicher Fahrradunfall

69-Jähriger stirbt nach Sturz auf der Werderstraße

Samstag, 19. Mai 2018 - 17:21 Uhr

von Carola Korff

Bocholt - Ein 69-jähriger Bocholter ist am Samstagmittag nach einem Sturz mit seinem E-Bike gestorben. Warum er bei seiner Fahrt auf der Werderstraße zu Fall kam, ist laut Polizeibericht unklar.

© Betz

Trotz ärztlicher Hilfe konnte der 69-Jährige nicht gerettet werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden