Bocholt

Tödlicher Unfall in Bocholt: Ersthelfer haben sich gemeldet

Polizei war nach dem Unfall auf der Winterswijker Straße auf der Suche nach den Ersthelfern

Dienstag, 10. November 2020 - 10:03 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Nach dem tödlichen Verkehrsunfall in der Nacht zu Montag in Barlo ist die Polizei auf der Suche nach Ersthelfern gewesen, die den zunächst schwer verletzten 18-Jährigen im Unfallwagen entdeckt hatten. Jetzt haben sich die Ersthelfer gemeldet, so die Polizei.

© Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden