Bocholt

Trainer missbraucht 15-Jährige

Montag, 28. Januar 2013 - 16:39 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Das Jugendschöffengericht hat am Montag einen 29-jährigen Bocholter wegen sexuellen Missbrauchs einer Jugendlichen zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten verurteilt. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden