Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Trauerfeiern nur noch im engsten Familienkreis

Corona-Epidemie: Stadt hat Sitzmöglichkeiten in Trauerhalle reduziert

Donnerstag, 26. März 2020 - 15:47 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Bestattungen dürfen derzeit in Nordrhein-Westfalen nur noch im engsten Familien- und Freundeskreis stattfinden. Darauf weist die Bocholter Friedhofsverwaltung hin. Aus diesem Grund hat die Stadt die Sitzmöglichkeiten in der Trauerhalle deutlich reduziert.

© Betz

Die Trauerhalle auf dem Bocholter Friedhof

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden