Bocholt

Treffen mit drei Personen: Bocholter Polizei greift ein

Trotz Platzverweis hält sich 51-Jähriger in Wohnung an der Moselstraße auf

Sonntag, 29. März 2020 - 14:27 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Die Polizei unterband am Wochenende ein Treffen, das gegen die neue Versammlungsverordnung verstieß, und leitete ein Bußgeldverfahren gegen die drei Beteiligten ein.

© Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden