Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Triphaus tritt aus der CDU aus

Freitag, 2. Juni 2017 - 16:27 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Kämmerer Ludger Triphaus (CDU) spricht von einer "illoyalen Attacke" gegen ihn, von "Missachtung und Missbilligung" und von einem "respektlosen Verhalten". Und er meint die CDU-Fraktion, die im Mai (erfolglos) gegen seine Amtszeitverlängerung gestimmt hatte. Verärgert tritt Triphaus jetzt aus der CDU aus, der er seit 1979 angehört.

Der Vorfall: In der jüngsten geheimen Ratssitzung hatte Bürgermeister Peter Nebelo (SPD) den Antrag des inzwischen 67-jährigen Triphaus unterstützt, bis zur maximalen Altersgrenze zu arbeiten (September 2018). Der Rat hätte diese Verlängerung mit einer Zweidrittel-Mehrheit verhindern können. Doch s...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige