Bocholt

Trockenheit macht Landwirtschaft und Bäumen zu schaffen

Noch kein Regen im Mai

Mittwoch, 18. Mai 2022 - 18:44 Uhr

von Silvia Decker

Bocholt - Anhaltende Dürre macht nicht nur dem Baumbestand in der Innenstadt zu schaffen. Auch der Pflegeaufwand bei Pflanzbeeten nimmt laut der Stadt Bocholt immer mehr zu.

© Sven Betz

Christoph Paffrath, Sprecher der Nabu-Ortsgruppe Bocholt, gießt bei Bedarf regelmäßig die Bäume vor seiner Türe.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden