Bocholt

Trotz Corona: Rose Bikes steigert Umsatz deutlich

Plus von 34 Prozent im vergangenen Jahr

Montag, 21. Dezember 2020 - 17:39 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Schon die Halbjahresbilanz von Rose Bikes im Mai war beeindruckend. Da verzeichnete der Bocholter Zweirad-Spezialist ein Umsatzplus von über 20 Prozent. Dieses Ergebnis konnte das Unternehmen in der Bilanz für das abgeschlossene Geschäftsjahr noch einmal toppen.

© Rose Bikes

Das Geschäft mit Fahrrädern boomt: Rose Bikes kann auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2019/2020 zurückblicken.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden