Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Über 3000 Euro für die Märchenoma

Spenden für Ursula Enders / Sturm hat Märchenhütten zerstört

Freitag, 2. Februar 2018 - 15:10 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Auf dem Spendenkonto für Märchenoma Ursula Enders sind bisher über 3000 Euro eingegangen. Das teilt die Bürgerinitiative Dinxperwick mit, die das Konto verwaltet. Wie berichtet, hatte Sturm Friederike neun Märchenhütten zerstört und viele Figuren beschädigt.

Foto: Sven Betz

Viele Bocholter haben für die Märchenoma Ursula Enders gespendet.

Zahlreiche Bocholter beteiligten sich beim Aufräumen und Wiederaufbauen. Es wurde eine Facebookgruppe mit dem Namen „Wir helfen der Märchenoma“ gegründet. Sie hat inzwischen über 1200 Mitglieder. Werner Brand, erster Vorsitzender von Dinxperwick, bittet darum, keine weiteren Sachspenden, vor allem ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige