Bocholt

Überfälle auf Bocholter Taxis häufen sich

Fahrten gingen immer von Bocholt in Richtung Isselburg und Millingen

Dienstag, 1. März 2022 - 17:32 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt – In den vergangenen zwei Wochen wurden vier Bocholter Taxifahrer überfallen. Dabei handelte es sich um Fahrten von Bocholt aus in Richtung Isselburg beziehungsweise in Richtung Millingen. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um Serientäter handelt.

© Ludwig van der Linde

Heinrich Mengering ist seit 30 Jahren Inhaber von Taxi Schwers. Er sagt: „So eine Serie von Überfällen habe ich noch nie erlebt.“

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden