Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Unbekannte greifen vier Bocholter an

Drei der Angegriffenen erleiden Verletzungen

Sonntag, 27. Mai 2018 - 14:53 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Plötzlich und ohne ersichtlichen Grund haben zwei Männer eine Gruppe von vier Bocholtern angegriffen. Die Täter schlugen auf die Bocholter im Alter von 42 bis 45 Jahren ein. Der Vorfall ereignete sich in der Nacht zum Samstag gegen 1.40 Uhr im Park zwischen der Frankenstraße, Karolingerstraße und Teutonenstraße (in der Nähe des Seniorenheims Guter Hirte).

Foto: Sven Betz

Symbolbild

Drei der Männer seien dabei verletzt worden, berichtete die Kreispolizei auf BBV-Anfrage. Einer von ihnen, ein 43-Jähriger, sei wegen einer Kopfplatzwunde ins Krankenhaus gebracht worden. Er sei mit einem Gegenstand geschlagen worden – ob das nun eine Luftpumpe oder ein Schlagstock war, sei unklar....

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige