Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Unbekannte werden bei Geldautomaten-Sprengung in Bocholt gestört

Männer flüchten auf Roller

Montag, 29. Juni 2020 - 09:57 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Zwei Männer haben in der Nacht zu Montag versucht, einen Geldautomaten an der Kurfürstenstraße 141 zu sprengen. Während der Tat wurden sie aber offenbar gestört und flüchteten. Der Sprengsatz wurde später kontrolliert gesprengt.

© Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden