Bocholt

Unfall auf dem Ostring: Lkw-Fahrer meldet sich

Dienstag, 22. November 2016 - 14:00 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt (aktualisiert) - Der Lkw-Fahrer, der am Samstagnachmittag zwei Autos auf dem Ostring in Bocholt angefahren hat, hat sich bei der Polizei gemeldet. Eine Hydraulikstütze hatte sich während der Fahrt gelöst und die Autos beschädigt. Eine Beifahrerin wurde dabei leicht verletzt. 

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden