Bocholt

Unfall auf der A3: Bocholter wird schwerst verletzt

Mittwoch, 9. Juli 2014 - 14:50 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt/Dinslaken - Ein 25-jähriger Autofahrer aus Bocholt ist am Mittwochmorgen auf der A3 bei Dinslaken verunglückt. Der Mann wurde schwerst verletzt. Lebensgefahr könne nicht ausgeschlossen werden, meldet die Polizei.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden