Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Unfall mit Stadtbus: 13000 Euro Schaden

Beteiligte bleiben unverletzt / Kreuzung 20 Minuten gesperrt

Donnerstag, 24. Mai 2018 - 15:43 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Zu einem Unfall mit einem Stadtbus (Linie C3) kam es am Donnerstagmorgen gegen 8.45 Uhr an der Kreuzung Münsterstraße/Ostwall. Personen wurden dabei nicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 13000 Euro.

Foto: Sven Betz

An der Kreuzung Münsterstraße/Ostwall kam es zu einem Unfall mit einem Stadtbus.

Nach Angaben der Kreispolizei fuhr eine 70-jährige Bocholterin von der Münsterstraße kommend mit ihrem Pkw in den Kreuzungsbereich hinein, obwohl die Ampel auf „Rot“ stand. Ihr Wagen wurde seitlich von dem Linienbus erfasst, der auf der Münsterstraße unterwegs war und in die Osterstraße abbiegen wo...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige