Bocholt

Unfallfahrer hinterlässt nach Unfall in Bocholt sechs Kilometer lange Ölspur

Der entstandene Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt

Sonntag, 19. September 2021 - 14:47 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Einen Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro hat ein betrunkener Autofahrer am Samstag in Bocholt verursacht.

© Sven Betz

Symbolfoto

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden