Bocholt

Ungewöhnlicher Azubi: Bocholter wird zwei Mal Innungsbester

Kanalbauer Patrick Kutz (29) hat berufliche Leidenschaft erst im zweiten Anlauf gefunden

Sonntag, 16. Februar 2020 - 14:42 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Gleich zwei Mal hintereinander hat der Bocholter Patrick Kutz eine Ausbildung im Baubereich als Innungsbester abgeschlossen. Dabei fand der 29-Jährige seine berufliche Leidenschaft, den Kanalbau, erst im zweiten Anlauf – denn eigentlich ist Kutz gelernter Koch.

© Sven Betz

Patrick Kutz auf der alten Weiherhammer-Straßenwalze vor dem Firmengebäude von G. Mesken.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden