Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Unverpackt-Laden eröffnet bald in Bocholt

In den ehemaligen Räumen von Optik Tepasse

Freitag, 6. September 2019 - 11:10 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Am Bustreff in Bocholt wird Jennifer Feige-Großkopf voraussichtilch Ende September einen Unverpackt-Laden eröffnen. In den ehemaligen Räumen von Optik Tepasse will die Bocholterin dann Nudeln, Mehl, Reis, Hülsenfrüchte, Süßigkeiten, Obst und Gemüse anbieten – alles unverpackt. Die Kunden können dann ihre eigenen Gefäße oder Beutel mitbringen oder auch im Laden erwerben.

© Daniela Hartmann

Jennifer Feige-Großkopf richtet in den ehemaligen Räumen von Optik Tepasse am Bustreff einen Unverpackt-Laden ein.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden