Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Vereinbarung bei Flender: Metaller wollen mehr Inklusion

Vertreter der Metall-Branche NRW machen sich stark für mehr Behinderte in den Betrieben

Donnerstag, 5. Dezember 2019 - 18:36 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Bei Flender haben am Donnerstag Vertreter der Metall-Branche in NRW eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet, um mehr Behinderte in den Betrieben einzustellen. Flender selbst gilt als positives Beispiel.

© Betz

Daniel Wendholt zeigt Vertretern der Metall-Branche sowie vom LWL und der Bundesarbeitsagentur seinen Arbeitsplatz bei Flender.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden