Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Verkehrsspiegel sollen Abbiegen in Bocholt sicherer machen

Rat stimmt für Stadtpartei-Antrag

Freitag, 4. Mai 2018 - 16:17 Uhr

von Carola Korff

Bocholt - An einigen besonders gefährlichen Kreuzungen und Einmündungen soll die Stadt demnächst Verkehrsspiegel aufhängen, um Unfälle beim Abbiegen zu verhindern. Der Rat hat in seiner jüngsten Sitzung einem entsprechenden Antrag der Stadtpartei zugestimmt. Der Bauausschuss soll jetzt eine Liste mit sinnvollen Standorten erstellen.

Foto: Helmut Etzkorn

Verkehrsspiegel wie dieser in Münster unterstützen Autofahrer beim Abbiegen. Unumstritten sind sie jedoch nicht.

Fraktionschef Dieter Hübers hatte für die Stadtpartei beantragt, an besonderen Gefahrenpunkten zum Schutz der Radfahrer Tote- Winkel-Spiegel zu montieren. „Durch diese Maßnahme würde die Gefahr für Radfahrer durch abbiegende Fahrzeuge erheblich verringert“, so Hübers im Antrag. In Münster seien mit...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige