Bocholt

Viele Ausbildungsplätze in Bocholt und dem Kreis sind noch unbesetzt

Selbst bei beliebten Berufen sind noch immer Stellen zu vergeben.

Mittwoch, 15. Juni 2022 - 09:30 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - In wenigen Monaten beginnt für viele Schüler mit dem Beginn einer Ausbildung oder einer Lehre der erste Schritt in einen neuen Lebensabschnitt. Doch noch nicht jeder Interessierte hat bereits eine Ausbildungsstelle gefunden. Das BBV hat bei den Berufsverbänden nachgefragt, welche Ausbildungen besonders beliebt sind und wo es noch freie Plätze gibt.

© Sven Betz

Nico Möllmann (19) macht bei Fenster Tepasse eine Ausbildung zum Tischler. Der Beruf war in der Vergangenheit eigentlich bei Bewerbern beliebt, mittlerweile ist aber auch hier die Suche nach Fachkräften schwierig.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden