Bocholt

Vier weitere Autos in Bocholt aufgebrochen

Die Polizei sucht Zeugen

Freitag, 23. Oktober 2020 - 12:28 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag vier weitere BMW aufgebrochen. Die Diebe bauten unter anderem die Lenkräder und die Bordsysteme aus, berichtet die Polizei. Die betroffenen Autos hatten in Biemenhorst am Büssinghook, Zum Bürgerzentrum, am Biemenhorster Weg und am Hermann-Dickstein-Weg geparkt. Die Polizei sucht Zeugen.

© Betz

Symbolfoto

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden