Bocholt

Vier weitere Corona-Todesfälle im Kreis

61 neue Infizierte gemeldet

Dienstag, 21. Dezember 2021 - 09:38 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Regionales - Erneut ist die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion im Kreis gestiegen. Der Kreis Borken gibt sie nun mit insgesamt 312 Fällen an.

© J

Im Vergleich zum Vortag haben sich 61 weitere Personen infiziert. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt kreisweit um 22 auf 1268 Personen.

Das Corona-Dashboard des Kreises Borken:

Ihr Kommentar zum Thema

Vier weitere Corona-Todesfälle im Kreis

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha