Bocholt

Vlora in Albanien soll Bocholts Partnerstadt werden

„Anbahnungsreise“ vom 4. bis 8. März

Mittwoch, 26. Februar 2020 - 10:22 Uhr

von Sabine Hecker

Bocholt - Die albanische Stadt Vlora möchte partnerschaftliche Beziehungen zu Bocholt aufbauen. Deshalb hatte Aduena Stephan, die Honorarkonsulin der Republik Albanien, Bürgermeister Peter Nebelo bereits im vergangenen Sommer zu einer Reise eingeladen.

© Aktron/CC BY

Die albanische Hafenstadt Vlora liegt an der Straße von Otranto, der engsten Stelle der Adria.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden