Bocholt

Volksbank richtet den Blick nach vorne

Das Geschäftsjahr bezeichnet Vorstand Kleinmann als „sehr zufriedenstellend“.

Freitag, 27. Mai 2022 - 12:08 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Im Oktober letzten Jahres scheiterte überraschend die geplante Fusion zwischen der Volksbank Bocholt und der VR Bank Westmünsterland. Im Jahresbericht 2021 wird darüber kein Wort verloren. Den veröffentlicht die Bank immer kurz vor der Vertreterversammlung, die in diesem Jahr am Mittwoch, 1. Juni, stattfindet (siehe Infokasten).

Rednerin Dr. Steffi Burkhart promovierte an der Deutschen Sporthochschule Köln im Bereich Gesundheitspsychologie.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden